[Nr. 2 + 3] Überschwemmungen

Alarmierung: 02.02.2019, 08:17 Uhr und 22:45 Uhr Nach heftigem Niederschlag kam es im Ortsgebiet zu mehreren kleineren Überschwemmungen und gefluteten Kellern. Die FF Möllbrücke war den ganzen Tag im Dauereinsatz.

[Nr. 1] Personenbergung Möll-brücke

Alarmierung: 20.01.2019, 18:37 Uhr Mittels Sirenenalarm wurden wir zu einem Technischen Einsatz auf der L14 Sachsenburger Straße (Drautalstraße) gerufen. Bei der Brücke in Altenmarkt stürzte eine Person auf das Ufer der Möll, wo sie durch die FF Möllbrücke gerettet wurde. Verletzungen unbestimmten Grades.

[Nr. 17] VU Lendorf, B100

Alarmierung: 23.11.2018, 14:47 Uhr Mittels Sirene und Alarmstufe 2 wurden wir zu folgendem Unfall alarmiert: “Bei einem Verkehrsunfall auf der Drautalstraße (B 100) ist ein 47 Jahre alter Autolenker aus Salzburg getötet worden. Der Mann prallte in einer Rechtskurve frontal gegen einen entgegenkommenden Sattelschlepper. Der Unfall ereignete sich bei Lendorf Weiterlesen…

[Nr. 14] Hochwassereinsatz 29.-30.10.2018

Die schlimmsten Befürchtungen sind zum Glück in der Nacht von 29. auf  30.10.2018 nicht eingetreten und die Marktgemeinde Lurnfeld ist vom Hochwasser verschont geblieben. Der Schutzwall und die durch die Einsatzkräfte errichteten Dämme haben den Wassermassen standgehalten. Ein herzlicher Dank gilt den Feuerwehrleuten, dem Bundesheer, Einsatzkräften und allen freiwilligen Helfern, Weiterlesen…

[Nr. 13] Wasserrohrbruch

Alarmierung: 27.10.2018, 18:49 Uhr Wir wurden mittels Sirenenalarm zu einem Technischen Einsatz ins Geronto-psychiatrische Zentrum in Möllbrücke (Premersdorfer Str.) alarmiert. Einsatzgrund war ein WASSERROHRBRUCH. Nach rund 1,5 Stunden rückten wir wieder ins Rüsthaus ein.