Feuerwehr Möllbrücke
Feuerwehr MöllbrückeFreitag, 24. Juni, 2022
Der Gemeindefeuerwehrkommandant OBI Walter Haslacher bedankt sich bei allen Feuerwehren der Gemeinde Lurnfeld (FF Pusarnitz, FF Göriach und FF Möllbrücke) für die stetige Einsatzbereitschaft zur Sicherheit der Bevölkerung und zum Wohle aller, auch über die Gemeindegrenzen hinaus.
Da es im Durchschnitt immer häufiger zu Katastrophen jeglicher Art kommt, steigt auch die Anzahl der Ausrückungen. Gerade dann ist eine gute, kameradschaftliche Zusammenarbeit unabdingbar, die natürlich immer bestens funktioniert. Gut Heil!
Freiwillige Feuerwehr Pusarnitz
Freiwillige Feuerwehr Göriach/ Lurnfeld
Feuerwehr Möllbrücke
Feuerwehr MöllbrückeDonnerstag, 16. Juni, 2022
Frohnleichnamsprozession der Pfarre Möllbrücke
Feuerwehr Möllbrücke
Feuerwehr MöllbrückeMittwoch, 15. Juni, 2022
Herzliche Einladung zu unserem traditionellen Frühschoppen 🚒🥩🍻🧃

Achtung! Aufgrund einiger Umbaumaßnahmen hinter dem Rüsthaus heuer ausnahmsweise im „Scherzergarten“. Wir freuen uns auf euch!
Feuerwehr Möllbrücke
Feuerwehr MöllbrückeMontag, 13. Juni, 2022
Durch einen technischen Defekt ausgelöst wurden wir heute für Löscharbeiten zu einer Lokomotive der ÖBB in die Gemeinde Reißeck alarmiert.
Feuerwehr Möllbrücke
Feuerwehr MöllbrückeMontag, 6. Juni, 2022
Gestern wurden wir um 22:59 Uhr mittels Sirenenalarm zur Kreuzung Sachsenburger Straße - Auenweg gerufen, da dort ein Baum unwetterbedingt auf die Fahrbahn gefallen ist.

Aus diesem Grund waren wir auch heute Vormittag wieder im Einsatz, um die FF Göriach bei den Reinigungs- und Aufräumarbeiten zu unterstützen.
Feuerwehr Möllbrücke
Feuerwehr MöllbrückeMontag, 30. Mai, 2022
Gemeinsame Übung mit ÖRK Spittal/Drau
Am Samstag, 28. Mai um 16:00 wurde die Feuerwehr Möllbrücke zu folgendem Übungsszenario alarmiert:
Technische Hilfeleistung für das ÖRK im Schwimmbad Möllbrücke, unklare Situation, RK mit einem RTW auf Anfahrt.
Nachdem die Einsatzkräfte zeitgleich am Erlebnisbad eintrafen, begaben sich die Einsatzleiter RK und FF gemeinsam zur Erkundung auf das Gelände.
Bei der Sichtung konnte folgende Situation vorgefunden werden: Eine Person kam auf dem Plateau der Wasserrutsche zu Sturz und verletzte sich im Bereich der Wirbelsäule sowie des Kopfes.
Die Mannschaft des RK Spittal übernahm umgehend die Erstversorgung des Patienten und stellte dessen Transportfähigkeit her. In weiterer Folge wurde die Person mittels Spineboard durch die FF Möllbrücke von der Rutsche gerettet.
Just als die Einsatzkräfte die Bergung des Verletzten abgeschlossen haben, wurden sie von Gästen des Schwimmbades über eine regungslose Person auf der Insel im Freischwimmerbecken aufmerksam gemacht.
Ein Feuerwehrmann schwamm sofort zur bewusstlosen Person und brachte diese in die stabile Seitenlage. Nach Schaffung eines Zuganges auf die Insel konnte die Person gerettet und dem Rettungsdienst übergeben werden.
Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die tolle Zusammenarbeit bei dieser Übung sowie der Marktgemeinde Lurnfeld fürs zur Verfügung stellen des Übungsgeländes.